Solarmodul 180 W mono FS180-12M10 - Halbzellen Technology


ab  145,90 EURinkl. MwSt., zzgl. Versand
Solarkabel-einsseitig C4 Stecker:




Art.Nr.:
SunLink 180
Lieferzeit:
ca. 3-5 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
50

Solarmodul 180 W mono FS180-12M10 Halbzellen Technology

für Wohnmobile, Gartenhütten, Boote, Camping, Outdoor, Haus, Freizeit

Die von Scherer Solarstrom angebotenen monokristallinen 12V Solarmodule kommen für Wohnmobile, Wochenendhäuser, Gartenhütten, Ferienwohnungen oder verschiedenste Anwendungen z.B. im Garten, Boote oder beim Camping, zum Einsatz. Die monokristallinen Solarmodule sind sehr robust und zeichnen sich durch einen außerordentlichen hohen Modulwirkungsgrad und extrem lange Lebensdauer aus. Die Anschlussdose auf der Rückseite ist mit 2 Bypass-Dioden versehen, die das Überhitzungsrisiko einzelner Solarzellen (Hot-Spot-Effekt) verhindern. Die PV-Module können einfach über vormontierte Solarkabel und C4-Stecker verkabelt werden. Unsere Module sind optimal für Off-Grid-Systeme ausgelegt. Die Ausgangsspannung der Module liegt etwas oberhalb der Batteriespannung, so dass damit über einen einfachen PWM Solarladeregler relativ verlustfrei die Batterieladung erfolgen kann. Für ein 12V Batteriesystem können mehrere Module parallel geschaltet werden, beim 24V Batteriesystem werden immer zwei Module in Reihe geschaltet.

Hinweis: Ab sofort mit der neuen Halbzellen-Technology
Unsere 180Watt Solarmodule werden ab sofort mit der neuesten Halbzellen-Technology geliefert. Mit der neuen Technologie können wir unsere Module noch leistungsstärker produzieren und vor allem unseren bisher gewohnt hohen Qualitätsstandard nochmals erweitern.

Die wichtigsten Vorteile der Halbzellen-Technologie

Geringere Leistungsverluste in den Solarzellen

Halbzellenmodule sind deutlich leistungsstärker als normale Module, obwohl sie aus demselben Material bestehen. Durch die Halbzellentechnologie kann durchschnittlich 2-3% mehr Modulleistung erzielt werden.

Warum ist das so?

Durch das Teilen der Solarzellen halbiert sich der Strom pro Solarzelle. Da sich der Leistungsverlust aus dem Produkt des Leitungswiderstandes und der Stromstärke zum Quadrat berechnet, sinken die Leistungsverluste bei einem Halbzellenmodul um den Faktor vier. Weniger Leistungsverluste erhöhen, wiederum den Wirkungsgrad des Solarmoduls. Somit können höhere solare Erträge erzielt werden.

Optimiertes Temperaturverhalten

Dadurch, dass die Stromstärke im inneren des Moduls halbiert wird, ergibt sich ein besserer Temperaturkoeffizient und Halbzellenmodule können bei hohen Temperaturen bessere Leistungen erbringen.

PV Model FS180-12M
Nennleistung Pmpp 180 W
Leistungstoleranz auf Pmin   +/- 3 % 
Nennspannung Umpp  18,7 V
Leerlaufspannung [Uoc] 22,2 V 
Nennstrom Impp  9,63 A 
Kurzschlußstrom Isc  10,46 A 
Max. Systemspannung   1500 VDC 
Modulwirkungsgrad  18,5 % 
Anzahl Solarzellen  68 Stück 
Schutzart  IP 67
Anzahl Bypassdioden  2
Gewicht  10,9 kg 
Abmessungen  1270 x 765 x 35 mm 
Temperatur Koeffizient bei 1000 W/m2,
25°C, Air Mass 1,5
Temperatur Koeffizient Voc  -0,32 %/K 
Strom Koeffizient Isc +0,055 %/K 
Leistungskoeffizient Pmpp -0,39 %/K 
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat Rasen? 
 

Hinweise
Datenblatt    

   
NO PIC
7 von 9 Artikel in dieser Kategorie