400 Watt Wohnungseinspeisung - Hausnetzeinspeisung

Solar-qqq.deEmail
solar@solar-qqq.de

Phone
+49 89 98108510

Hausstrom Mini PV-Anlage 400 Watt - Solarmodule Fabr. SunLink PV

Art.Nr.:
WE400Wp
Lieferzeit:
ca. 3-5 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
0
Versandgewicht:
35 kg
AC-Verb.leitung mit Verb.Stecker:
Solarkabel:
Modulhalterung:
AC-Verbindungsstecker 230V:
Endkappe:


ab 559,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Hausstrom Mini PV-Anlage 400 Watt 

Der Modulwechselrichter EVT 560 wandelt die vom Solarmodul erzeugte Gleichspannung in netzkonforme Wechselspannung (230V/50Hz) um und speist diese direkt ins Hausstromnetz ein.
Der Modulwechselrichter ist bereits mit einer integrierten Überwachungseinheit ausgerüstet.
Diese Netzüberwachungseinheit (ENS) sorgt für die Einhaltung der derzeit gültigen Norm VDE-AR-N 4105.
Der eingespeiste Strom kann somit innerhalb des Hausnetzes direkt verbraucht werden.
Der EVT 560 kann direkt hinter dem Solarmodul an der Unterkonstruktion platziert werden.
Durch die Hausstrom Mini PV-Anlage wird ein Teil des benötigten Hausstrom ersetzt. 
Mit dieser Mini PV-Anlage produzieren Sie ca. 360 - 440 kWh Energie pro Jahr. Bei einem Strompreis von ungefähr 27 Cent / kWh ergibt dies eine Einsparung
zwischen 100 - 120 Euro / Jahr. Diese Angaben beziehen sich auf Deutschland bei einer Dachausrichtung nach Süden (Dach-Neigung zwischen 15 - 45°).

Vorteile dieses Komplettsystems:
  • Unabhängiger von steigenden Strompreiserhöhungen für den selbstproduzierten Strom.
  • Die Photovoltaikanlage ist modular erweiterbar und kann den individuellen Bedürfnissen angepasst werden
  • Schnelle Armotisation der Anlage

Solarmodul SunLink PV monokristallin 200 Watt - Schwarzer Rahmen
Zum Modulportfolio von SunLink PV gehören hocheffiziente monokristalline Solarmodule. Der Umwandlungswirkungsgrad des 200 Watt monokristallinen Solarmodul beträgt 15,7%. Diese Solarstrommodule eignen sich besonders für Netzeinspeiseanlagen.

 
Solarmodul SunLink PV
Nennleistung Pmpp 200 W 
Leistungstoleranz auf Pmin  0 / + 3 % 
Nennspannung Umpp  36,2 V
Leerlaufspannung [Uoc]  45,5 V
Nennstrom Impp  5,52 A
Kurzschlußstrom Isc  5,72 A
Max. Systemspannung   1000 VDC 
Modulwirkungsgrad  15,7 %
Anzahl Solarzellen  72 Stück 
Anschlussdose IP 65
Anzahl Bypassdioden  3
Gewicht  15
Abmessungen  1580 x 807 x 35 mm
Anschlusskabel 900 mm, C4
Temperatur Koeffizient bei 1000 W/m2,
25°C, Air Mass 1,5
Temperatur Koeffizient Voc  -0,35 %/K
Strom Koeffizient Isc +0,055 %/K 
Leistungskoeffizient Pmpp -0,45 %/K 

 

Modulwechselrichter  EVT 560
Max. DC-Spannung:                      54 V
Min. / Max. Startspannung: 18 / 54 V
Umpp-Bereich: 24 - 45 V
Max. DC-Strom: 2 x 12 A (24 A)
Anschluss DC-Seite: C4
Schutzart: IP68
Netzüberwachung (ENS) integriert  nach VDE-AR-N 4105 
Temperatur-Bereich: -40°C - +65°C 
Gewicht ca. 2,8 kg
Abmessungen (B x H x T) 248 x 236 x 27,5 mm

Lieferumfang:
2 Stück Solarmodul, Fabr. SunLink PV 200 Watt - monokristallin - schwarzer Modulrahmen - Generatorleistung: 400 Watt
1 Stück Mico Inverter EVT 560 - max. empf. PV-Generatorleistung 670 Watt (2 x 335W je MPP-Tracker)

Optionales Zubehör:
2 x 15 m Solarkabel - Set -  1 x 6 mm² - Farbe: Rot , Schwarz (einadrig)
1 Stück Montagegestell für Ziegeldach, best. aus: 2 Stück PV-Profilschiene, 4 Stück Sparrenanker, Befestigungsmaterial. Montageart: hochkant

Erklärung zu den Zusatzkomponenten
- das Solarkabel ist eine Kabelverlängerung für das Solarmodul.
  Dieses wird benötigt wenn sie z.B. die beiden Solarmodule nicht direkt nebeneinander sondern in einem Abstand
  montieren wollen.. Die Verlängerung dient dann zur Anschaltung an den entfernten EVT_Modulwechselrichter.
- am AC-Verbindungsstecker kann ein 230V~ Kabel (DC-Kabel) ihrer Wahl und in ihrer gewünschten Länge angeklemmt
  werden. Der AC-Verbindungsstecker wird an der werkseitig montierten EVT-"Buchse" angesteckt.
- AC-Verbindungsleitung mit Verbindungsstecker.
  Dies ist ein AC-Kabel mit-einseitig montierten AC-Verbindungsstecker zum Anschluss am EVT-Modulwechdelrichter.
  vorgefertigt in ihrer angegeben Leitungslänge mit offenem Kabelende
- Endkappe.
  Der EVT-Modulwechselrichter besitzt einen durchgeschleiften AC-Ausgang. Ausgang zu ihrer Hausverteilung oder
  Steckdose. Der zweite Ausgang dient zur Verbindung mit einem zweiten EVT-Modulwechselrichter.
  Dieser Anschluss wird ihrerseits nicht benötigt und sollte daher mit einer Endkappe verschlossen werden.
  (Schutz gegen Staub, Feuchtikeit, Spritzwasser etc.)

Die Lieferung erfolgt per Spedition Bitte geben sie daher ihre Telefonnummer an - Danke

Hinweis: Der Anschluss der Netzeinspeisung darf nur von einem autorisierten Elektriker unter Einhaltung der jeweiligen Vorschriften des Netzbetreibers vorgenommen werden!

Datenblatt

Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Endkappe
Endkappe für AC-Leitung 230V~ EVT 560
2,50 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
mitbestellen
AC Verbindungsstecker
AC-Verbindungsstecker 230V
5,75 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
mitbestellen
Ihre Frage zum Produkt

Captcha
*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
2 von 7 Artikel in dieser Kategorie